Ihre Kliniken mit Herz
https://www.kh-as.de
Kommunalunternehmen Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

St. Anna Krankenhaus

und St. Johannes Klinik

Six Sigma TC GmbH

Ist ein industrielles statistisches Verfahren zur Optimierung von Prozessabläufen im Gesundheitswesen einsetzbar? Dieser Fragestellung stellte sich das Kommunalunternehmen „Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach“ gemeinsam mit der Six Sigma TC GmbH. Untersucht werden sollten die Patientenkalkulationen der INEK-Kostenträgerrechnung hinsichtlich möglicher Prozessveränderungen und den daraus resultierenden verbesserten Kalkulationsergebnissen. Behandlungsprozesse sollten optimiert und Kosten im Gesundheitswesen begrenzt werden.

Zusätzlich wurde eine an die INEK-Kostenträgerrechnung angelehnte Prozessorientierte Kostenträgerrechnung für Geriatrische Rehabilitation neu entworfen und mit zunehmendem Genauigkeitsgrad implementiert.

Die konkreten Fragestellungen waren:
- Genauigkeitsgrade der Kostenträgerrechnung durch Verringerung von Störgrößen
- Genauigkeitsgrade aufgrund zunehmend genauerer und umfassendere elektronischer Dokumentation der Inputfaktoren (Leistungen) durch die betreffenden Krankenhäuser.

Stets war die Frage zu untersuchen, ob sich die Genauigeitsgrade durch veränderte bzw. erweiterte Dokumentationen nachhaltig verändern und damit der Aufwand genauerer Dokumentation rechtfertigen würden.

Mittlerweile wurde die SixSigma-Methode eingesetzt, um die nachhaltige Kostenreduktion von Prozessveränderungen im medizinischen Behandlungsprozess zu belegen.

St. Anna Krankenhaus

Krankenhausstr. 16
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel. + 49 9661 520-0
Fax + 49 9661 520-210
Mail info@kh-as.de

St. Johannes Klinik

Krankenhausstr. 1
91275 Auerbach/OPf.
Tel. +49 9643 930-0
Fax +49 9643 930-297
Mail info@kh-as.de

 

Grußkarten

 

Soziale Netzwerke

 
 
 

Ihre Unterstützung

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite 26.01.2018
© Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach"