Ihre Kliniken mit Herz
https://www.kh-as.de
Kommunalunternehmen Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

St. Anna Krankenhaus

und St. Johannes Klinik

Akademische Lehrkrankenhäuser der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Unfallchirurgie/Orthopädie

Gesunde Knochen und Gelenke sind die Voraussetzung für Freude an täglichen Bewegungen und am Sport. Unser hochmotiviertes Team sorgt für die bestmögliche Versorgung nach Unfällen oder bei Verschleißerscheinungen.

Manche Operationen können Sie längerfristig planen. Dazu zählen diagnostische oder therapeutisch notwendige Gelenkspiegelungen, der Ersatz von Gelenken bei Verschleißerscheinung oder die Regulierung von Fehlstellung der Gliedmaßen. Auch eine ausbleibende Knochenbruchheilung, Bewegungseinschränkungen durch Sehnenverkürzungen, störende Narbenplatten an operierten Gelenken oder Druckschäden an Nerven können durch eine Operation gelindert oder auch ganz behoben werden. mehr...

Medizinische Angebote in der Übersicht

  • „Minimalinvasive“ Operationstechniken (Schlüssellochtechnik mit kleinen Schnitten)
  • Modernster Gelenkersatz für Hüft-, Knie- und Schultergelenke
  • Gelenkspiegelung
  • Durchgangsarzt-Versorgung bei Arbeitsunfällen

Behandlung von

  • Knochenbrüchen
  • Gelenksverschleißerkrankungen
  • Weichteilverletzungen
  • frischen oder alten Gelenkverletzungen
  • Druckschädigungen von Nerven
  • Sehnenverkürzungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Fehlstellung der Gliedmaßen
  • ausbleibender Knochenbruchheilung
  • Narbenplatten

Infobox

Minimalinvasive Hüftprothesen-Implantation

Die Vorteile dieses Eingriffs kommen vor allem dem Patienten zugute. Bei den klassischen Zugängen müssen bestimmte Muskeln gelöst, gespalten oder zumindest gekerbt werden. Bei dem minimalinvasiven Operationszugang werden diese Strukturen geschont. Der Blutverlust ist geringer als bei der herkömmlichen Methode. Die positiven Folgen sind eine geringere Thrombosegefahr, weniger Schmerzen, eine schnellere Mobilisation und somit eine schnellere Arbeitsfähigkeit.

St. Anna Krankenhaus

Krankenhausstr. 16
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel. + 49 9661 520-0
Fax + 49 9661 520-210
Mail info@kh-as.de

Unfallchirurgie/Orthopädie

Telefon: + 49 9661 520-302
Telefax: + 49 9661 520-269
CA-Sekretariat-Chirurgie@kh-as.de

Sprechzeiten
Montag – Donnerstag: 13:00 – 15:30 Uhr
Freitag: 10:00 – 12:00 Uhr

Chefarzt

Dr. med. Marcin Leszczynski
Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie.
Spezielle Unfallchirurgie, Chirotherapeut, Sportmediziner
 

Ihre Unterstützung

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite 07.08.2018
© Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach"