Ihre Kliniken mit Herz
https://www.kh-as.de
Kommunalunternehmen Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

St. Anna Krankenhaus

und St. Johannes Klinik

Akademische Lehrkrankenhäuser der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Montag, 06.05.2019

Fit nach der Geburt

Am Montag, 06.05.2019 begrüßte die Stillberaterin Sr. Michaela Herrmann die zertifizierten Trageberaterinnen durch FTZB Mainz Dasurje Metze und Martina Lang im Still-Café am St. Anna Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg.

Fr. Metze ist zusätzlich zertifizierte Postnatal-Trainerin der Akademie für Prä- und Postnatales Training, lizenzierte Trainerin für Buggysport, zertifizierte Trageberaterin nach FTZB, Trainer B-Lizenz Sport in der Prävention.

MamaWORKOUT, – ein ganzheitliches Fitness- und Gesundheitskonzept für Frauen von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende des ersten Babyjahres - Buggy-Sport und Vorteile des Tragens für Mama und Baby standen am heutigen Programm.

Zu Beginn erläuterte Fr. Metze die Veränderungen, die der weibliche Körper während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett durchlebt. Daher ist es von enormer Wichtigkeit auch eine dementsprechende Regenerationszeit nach der Geburt – dem Wochenbett mit anschließender Rückbildungsphase genau einzuhalten und sich nicht zu früh fordern zu wollen.

MamaWORKOUT ist ein speziell entwickeltes Trainingskonzept für Frauen nach der Geburt. Der Kurs ist geeignet, um mit gezielten Übungen die Regeneration und Rückbildung nach der Geburt zu unterstützen. Der Schwerpunkt hierbei liegt bei der Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur und der Körpermitte. Abschließend führte die Postnatal-Trainerin mit den anwesenden Müttern eine Konzentrations-Übung zum Erfühlen der Beckenbodenmuskulatur durch.

Die Trageberaterin Fr. Lang rundete mit einem kurzen Einblick in eine Trageberatung die Vorteile des Tragens für Mutter und Kind ab. Babys sind „Traglinge", sie sind seit Urzeiten schon an das Tragen in der Schwangerschaft gewöhnt, sie fühlen sich nach der Geburt im engen Körperkontakt bei Mama oder Papa sicher und geborgen. Fragen nach der Anhock-Spreizhaltung, gerader oder runder Rücken beim Kind, Trageposition des Babys, die passende Kleidung und das Material einer Tragehilfe bzw. Tuch wurden erläutert. Da es aktuell im Markt über 200 verschiedene Designs gibt, erübrigt sich mittlerweile die Frage nach einer persönlichen Trageberatung.

Mit einem kleinen Präsent verabschiedeten sich die anwesenden Mütter und Sr. Michaela Herrmann von den beiden Trageberaterinnen und bedankten sich für den äußerst interessant gestalteten Vormittag.

Babygalerie

St. Anna Krankenhaus

Krankenhausstr. 16
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel. + 49 9661 520-0
Fax + 49 9661 520-210
Mail info@kh-as.de

Geburtshilfe

Telefon: + 49 9661 520-420
Telefax: + 49 9661 520-424
Gyn2@kh-as.de

Chefarzt

Dr. med. Sascha Vietoris
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie
Medikamentöse Tumortherapie
Senior-Mammaoperateur nach DKG u. DGS

 

Ihre Unterstützung

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite 08.12.2021
© Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach"

Cookie Einstellungen