Ihre Kliniken mit Herz
https://www.kh-as.de
Kommunalunternehmen Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

St. Anna Krankenhaus

und St. Johannes Klinik

Akademische Lehrkrankenhäuser der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Geburtshilfe

Hurra wird werden Eltern!

Die Geburt eines Babys gehört zu den schönsten Augenblicken im Leben. Schon das bewusste Erleben der Schwangerschaft stimmt auf die Freude dieses Ereignisses ein. Wir, das Geburtshilfe-Team des St. Anna Krankenhauses, möchten Ihnen während dieser spannenden Zeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und Ihnen eine Geburt in angenehmer, intimer und familiärer Atmosphäre ermöglichen.

Storchenplatz – Reserviert für ankommende Babys und ihre Eltern!

Wenn der Storch im Anflug ist, kann es schon mal eilig werden und für eine langwierige Parkplatzsuche bleibt da keine Zeit. Deshalb haben wir einen „Storchenparkplatz“ eingerichtet. Der Parkplatz befindet sich neben unserem Fachärztezentrum mit direktem Zugang zum Haupteingang des St. Anna Krankenhauses. Die werdenden Eltern können sich so schnell und unkompliziert auf den Weg in den Kreissaal machen.

Die Geburtshilfe wird vom Freistaat großartig unterstützt

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege unterstützt unsere Geburtsklinik im Rahmen eines Förderprogramms und stellt damit die wohnortnahe Entbindung in ländlichen Krankenhäusern sicher.

Im Gesundheitsministerium in Nürnberg überreichte die Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml am 17. Dezember 2019 Landrat Reisinger und Vorstand Emmerich einen Förderbescheid über 1 Mio. €.

Der Bescheid ist ein Vertrauensbeweis der Staatsregierung in das St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg und seine Geburtshilfe.
Wir sehen uns mit dem Förderbescheid der Staatsregierung in unserer Richtungsentscheidung bestätigt, unser geburtshilfliches Angebot rund um die Uhr langfristig zu erhalten und weiter auszubauen. 

"Die finanzielle Unterstützung durch das Staatsministerium ist ein tolles Signal und hilft unserer Geburtsklinik immens", sind sich Landrat und Vorstand einig.

Die Bevölkerung honoriert den Kurs des St. Anna Krankenhauses mit seinen umfassenden Angeboten rund um die Geburt, so dass im Sulzbach-Rosenberger Krankenhaus jedes Jahr ca. 600 neue Erdenbürger das Licht der Welt erblicken dürfen.

“Die Geburtshilfe vor Ort brauchen wir in Bayern. ... Ich möchte nicht, dass es am Geld scheitert.“, so Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der Übergabe der Förderbescheide.

Staatsministerin Melanie Huml übergibt Herrn Landrat Reisinger den Förderbescheid, auch Vorstand Emmerich (rechts) freut sich über die Förderung
Staatsministerin Melanie Huml übergibt Herrn Landrat Reisinger den Förderbescheid, auch Vorstand Emmerich (rechts) freut sich über die Förderung

Babygalerie

St. Anna Krankenhaus

Krankenhausstr. 16
92237 Sulzbach-Rosenberg
Tel. + 49 9661 520-0
Fax + 49 9661 520-210
Mail info@kh-as.de

Geburtshilfe

Telefon: + 49 9661 520-420
Telefax: + 49 9661 520-424
Gyn2@kh-as.de

Chefarzt

Dr. med. Sascha Vietoris
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie
Medikamentöse Tumortherapie
Senior-Mammaoperateur nach DKG u. DGS

 

Ihre Unterstützung

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite 05.06.2020
© Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach"