Ihre Kliniken mit Herz
https://www.kh-as.de
Kommunalunternehmen Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

St. Anna Krankenhaus

und St. Johannes Klinik

Akademische Lehrkrankenhäuser der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg

Berufsfachschule für Pflege am St. Anna Krankenhaus

Die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann / -frau in ist ein Beruf, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Die Schüler beraten und begleiten während der drei Ausbildungsjahre verschiedene Menschen in ihrer jeweiligen Lebenssituation, geben ihnen Hilfestellungen und beziehen dabei deren Fähigkeiten und Bedürfnisse mit ein. Die Berufsfachschule für Pflege am St. Anna Krankenhaus verfügt über 75 Ausbildungsplätze und ist somit einer der größten Ausbildungsbetriebe in unserem Landkreis. An unserer Schule herrscht ein respektvoller und einfühlsamer Umgang. Wir stellen jedes Jahr zum 01. September interessierte, aufgeschlossene, projekt- und experimentierfreudige Schüler ein.

50-Jähriges Schuljubiläum
50-Jähriges Schuljubiläum

Besuchen Sie uns auf dem Tag der offenen Tür!

Am Samstag, 07.03.2020 zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr veranstaltet die Berufsfachschule für Krankenpflege am St. Anna Krankenhaus einen Tag der offenen Tür für alle interessierten Bürger und potentielle Bewerber.
Schulleitung, Lehrkräfte und Schüler informieren über den zukunftssicheren Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers.
Außerdem werden alle Besucher eingeladen an praktischen Übungen teilzunehmen sowie einen Blick auf ein anatomisches Präparat zu werfen.
Unsere Ärztin erklärt außerdem ein Organ und dessen mögliche Erkrankungen.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständliche bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Babygalerie

Berufsfachschule für Pflege am St. Anna Krankenhaus

Krankenhausstr. 16
92237 Sulzbach-Rosenberg
Telefon: + 49 9661 520-263
Telefax: + 49 9661 520-278

Schulleiter

Hans-Jürgen Bruhn
Telefon 09661  520-262
hj.bruhn@kh-as.de
 

Grußkarten

 

Soziale Netzwerke

 
 
 

Ihre Unterstützung

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite 29.11.2019
© Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach"